Wir suchen ab 01.03.2022 eine:n

Therapeutische:n Sprachgestalter:in (w/m/d)

Die LebensWerkGemeinschaft gGmbH, Bereich Werkstatt, ist eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) mit anthroposophischer Prägung. Wir legen Wert auf eine wirksame Gewaltprävention.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene fachspezifische Berufsausbildung und Berufserfahrung (anthroposophisch)
  • Erfahrungen mit Menschen mit hohem Assistenzbedarf
  • Initiative, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Kreativität
  • Verbundenheit mit der Anthroposophie

Ihre Aufgaben:

  • Fachspezifisches begleitendes Angebot für Menschen mit starker Sprachbeeinträchtigung (vorrangig in Gruppen)
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Teilnahme an Teamsitzungen

Wir bieten:

  • Ein vielfältiges und entwicklungsfähiges Tätigkeitsfeld
  • Kollegiale Unterstützung in der Einarbeitung
  • Freiräume für Innovation und Kreativität
  • 30 Tage Urlaub bei Vollzeit
  • Fortbildungen
  • Betriebliche Altersversorgung (VBLU), Zuschuss zum VBB-Firmenticket, Bike-Leasing
  • Vergütung in Anlehnung an TV-L
  • Tätigkeitsumfang von 50% (19,25 Std./Woche)
  • Gewaltpräventionskonzept

Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr.

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail
unter der Kennziffer TD-TH-2203 an:

personal-werkstatt@lwg.berlin